Loading…

Datenschutzerklärung

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortliche Stelle

Willer, Kettenburg, Heyduck & Partner mbB

Hutfilterstr. 2-4, 28195 Bremen

E-Mail: info@willer-partner.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Herr Felix Brunhorn

E-Mail: datenschutz@willer-partner.de

Sie können sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Kontaktdaten der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen

Arndtstraße 1

27570 Bremerhaven

Telefon: +49 471 596 2010

Telefax: +49 421 496 18495

E-Mail: office@datenschutz.bremen.de

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nutzerdaten

Bei Besuch und Nutzung unserer Webseiten wird auf unserem Webserver ein Datensatz gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus

• der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,

• dem Namen der Datei,

• dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,

• der übertragene Datenmenge,

• dem Zugriffstatus (Datei übertragen, nicht gefunden etc.),

• einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers sowie Ihrer Rechneradresse (IP).

Die Datensätze werden zu statistischen Zwecken von uns ausgewertet, damit wir unsere Webseiten an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen und optimieren können. Ihre IP-Adresse wird mit der Protokollierung sofort anonymisiert, indem die letzten drei Ziffern gelöscht werden. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ganz im Sinne des Telemediengesetzes ausgeschlossen.

Verarbeiten von Daten im Mandantschaftsverhältnis

Wenn wir für Sie Dienstleistungen erbringen, erheben und nutzen wir Ihre Daten unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen per E-Mail an info@willer-partner.de übermittelt.

Schließen wir einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschrif-ten gespeichert. Wird von uns kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen innerhalb von 90 Tagen nach Bekanntgabe der Absageentscheidung au-tomatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen von unserer Seite entgegenstehen.

Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Infobriefe

Mandaten erhalten von uns regelmäßig Infobriefe zu aktuellen steuerlichen Themen. Sie können dem Erhalt dieser Infobriefe jederzeit widersprechen.

Der Versand der Infobriefe erfolgt darüber hinaus durch unsere Mitarbeiter. Ihre Daten werden da-mit nicht an Dritter weitergegeben.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc. USA. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Weitere detailierte Informationen hierzu finden Sie auf der Datenschutzerklärung von Google unter www.google.com/privacypolicy.html. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.